Köln - Zweiraumwohnung Dachgeschoß

Köln - Zweiraumwohnung Dachgeschoß

Dachgeschoßumbau in einem mehrgeschossigen Wohnhaus in massiver Ziegelbauweise, vermutlich aus dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts, im Bereich der sogenannten "Gashäuser" für die Arbeiter und Angestellten der Ehrenfelder Gaswerke aus dem Jahre 1902/03. Vollständiger Rückbau der mangelhaft ausgeführten Modernisierungsmaßnahmen aus den 1970er Jahren, u.a. Ausbau von Mineralfaser- und PS-Dämmplatten im Deckenabhang von ca. 90 cm mit Holz-Paneele usw.
Der Aus- und Umbau erfolgte unter ökologischen Gesichtspunkt kostengünstig, z.B. Innendämmungen aus Hanf im Bereich der Dachgauben und -schrägen, Freilegung der Dachsparrenkonstruktion - Oberflächenbehandlung der Sparren mit Leinöl, Erneuerung der Haustechnik, Beiputzarbeiten mit Kalk, Wandbeschichtungen mit Silikatfarbe usw.

Ausgeführte Leistungen:
Einfache Bestandsaufnahme, Planung und Bauleitung.

Zurück