Schadenskartierung - Stufe II - zweigeschoßiges Fachwerkhaus

Schadenskartierung - Stufe II - zweigeschoßiges Fachwerkhaus

Schadenskartierung - Stufe II- im Maßstab 1:50 in Plandarstellung (Grundrisse) und Fotos (Fassadenansichten). Sie diente als Grundlage für den Maßnahmenkatalog, die denkmalpflegerische Erlaubnis, einer detaillierten Kostenermittlung (gewerkeweise), die Förderanträge und der weiteren Ausführungplanung.
Ausführung als freier Mitarbeiter für Architekturbüro Popke (Köln).

Zurück